1. Vortragsreihe 500 Jahre Reformation in Brehna und in Anhalt Bitterfeld

    Matthias Prasse hielt am 4. April den 1. Vortrag
    Am 4. April startete in Brehna mit einem Vortrag von Matthias Prasse über den Menschen Martin Luther eine Veranstaltungsreihe zur Geschichte der Reformation. Brehna ist einer der Orte im Landkreis Anhalt-Bitterfeld, deren Geschichte eng mit der Reformation verbunden ist. In 10 Vorträgen können Sie bis zum 26. November einiges zur Reformationsgeschichte erfahren.
    mehr ...
  2. Ausstellungseröffnung in der Bitterfelder Volkshochschule

    Viele Besucherinnen und Besucher bei der Ausstellungseröffnung
    Am 14. Januar 2017 wurde in der Kreisvolkshochschule in Bitterfeld (Lindenstr. 12a) die Fotoausstellung „In den Straßen von Bitterfeld“ eröffnet. Sie zeigt etwa 30 schwarz-weiß Aufnahmen im Stile der amerikanischen Streetfotografie.
    mehr ...
  3. „Karneval in der Welt“

    Leipziger Blechbläser Solisten
    So lautete das Motto einer musikalischen Weltreise mit fünf „Leipziger Blechbläser Solisten“ am 2. Februar 2017 in der Galerie am Ratswall. Venedig, Basel, Rio und New Orleans – das waren nur einige der Stationen, zu denen die Musiker das Publikum entführten.
    mehr ...
  4. Institut für Kultur und Weiterbildung

    Logo Institut für Kultur-und Weiterbildung

    Das Institutes für Kultur und Weiterbildung Anhalt-Bitterfeld (IKW) ist ein Eigenbetrieb des Landkreises Anhalt-Bitterfeld und umfasst folgende Kultur- und Bildungseinrichtungen des Landkreises:

    mehr ...