Kostenfreie Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien in den Sommerferien 2017

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld bietet kostenfreie Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld an.

Die Eltern haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Kinder im Alter von 7 bis max. 14 Jahren die im Haushalt leben, für eine Ferienfreizeit mit maximal 6 Übernachtungen anzumelden.

Die Ferienfreizeiten finden an verschiedenen Orten im Landkreis Anhalt-Bitterfeld statt (siehe Tabelle). Die Zuteilung der Kinder und Jugendlichen in die Einrichtungen und die Anmeldung der Kinder erfolgt durch das Jugendamt des Landkreises.

Die Hin- und Rückfahrt zum Ferienlager ist von den Eltern selbst zu organisieren und zu finanzieren.

Die Antragsformulare erhalten Sie
• im Jugendamt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld
• in den Bürgerämtern des Landkreises in Bitterfeld, Köthen und Zerbst
• auf der Internetseite des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Weber Tel. Nr. 03496/601606 (E-Mail: cortina.weber@anhalt-bitterfeld.de)
Frau Meißner Tel. Nr. 03496/601656 (E-Mail: constanze.meissner@anhalt-bitterfeld.de)

Der Antrag und die beizufügenden Unterlagen sind bis zum 21.04.2017 im Jugendamt bzw. in den Bürgerämtern einzureichen. Später eingehende Anträge können nicht berücksichtigt werden.

Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Jugendamt
Am Flugplatz 1
06366 Köthen (Anhalt)


Zurück | drucken