Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Besucheradresse:

Anja Sachenbacher
Am Flugplatz 1
06366 Köthen (Anhalt)
Tel.: 03496 60 - 1004
Fax: 03496 60 - 1002
E-mail: anja.sachenbacher@anhalt-bitterfeld.de

Sprechzeiten:

analog Kreisverwaltung

Eine vorherige Terminvereinbarung wird empfohlen: Ebenso sind Vor-Ort-Termine in den Außenstellen der Kreisverwaltung in den Städten Bitterfeld-Wolfen und Zerbst / Anhalt möglich.

Alle Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Gleichstellung als Verfassungsauftrag

Grundgesetz (GG) Art.3; Verfassung Sachsen-Anhalt (LV LSA) Art.7,34; Kommunalverfassungsgesetz Sachen Anhalt (KVG LSA) § 78
Die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern ist in allen Bereichen der Gesellschaft durch geeignete Maßnahmen auf Bundes-, Länder- und Kommunalebene zu fördern.

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Geboten ist die Gleichbehandlung aller Menschen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, sexueller Identität usw.

Formale Schwerpunktfunktionen
  • Information und Beratung
  • Konzeptionierung und Initiierung systematischer Gleichstellungspolitik
  • Artikulation und Vertretung der Bedürfnisse von Frauen
  • Vermittlung zwischen Bürgerinnen und Bürgern einerseits und Verwaltung und Politik andererseits
Aufgaben und Angebote
  • Information, Beratung, Vernetzung
  • Konzeptionierung und Initiierung systematischer Gleichstellungspolitik
  • Artikulation und Vertretung der Bedürfnisse von Frauen und Männern, Jungen und Mädchen in internen und externen Entscheidungsgremien
  • Vermittlung zwischen Bürgerinnen und Bürgern einerseits und Verwaltung und Politik andererseits
  • Beratung von Beschäftigten oder von Organisationseinheiten der Landkreisverwaltung zu gleichstellungsrelevanten Fragen z. B. Personalentscheidungen, Ausgestaltung von Arbeitsbedingungen, Vereinbarkeit von Beruf & Familie usw.
  • Zusammenarbeit mit Vereinen, Verbänden, Einrichtungen, Initiativen etc.
  • Beratung und Hilfe in Einzelfällen z. B. bei häuslicher Gewalt, Stalking, Diskriminierung etc.
  • Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungen
Arbeitsfelder

u. a. Antidiskriminierung / Vereinbarkeit von Beruf und Familie / Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsförderung / Erweiterung des Berufswahlspektrums von Mädchen und Jungen / häusliche Gewalt / Frauen und Männer in der Politik / Frauen und Männer in Führungspositionen und Gremien im Landkreis / Verbesserung der Infrastruktur / Gesundheitssorge / Frauen mit Behinderungen (Mehrfachbelastung) / gleichberechtigte Teilhabe an Bildung und Kultur / Mädchenarbeit - Jungenarbeit / sexuelle Identität

Zurück | drucken

Suche

Suche:
In Suche einbeziehen: