Sprungmenü Springe zu den Hinweisen zur Barrierearmut Springe zur Leichten Sprache Springe zum Suchfeld Springe zum Hauptinhalt Springe zu den Kontaktinformationen

Entwicklungskonzept

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld verfügt über eine gute Grundlage für Wirtschaft sowie für Kultur und Bildung. Er bietet neben einem attraktiven Lebensumfeld gute Möglichkeiten für seine Bewohner, sich aktiv einzubringen und eine Demokratie lebendig zu gestalten. Dies sind gute Voraussetzungen zur Bewältigung des demografischen Wandels und zur Festigung der Heimatverbundenheit.

Die nachhaltige Entwicklung unseres Kreises soll mit großer Transparenz und Bürgernähe zu einem attraktiven, bekannten und innovativen Standort für Industrie, Wissenschaft, Handwerk und Gewerbe im Land Sachsen-Anhalt und in der mitteldeutschen Region führen.

Dazu sind fünf Ziele im Leitbild 2030 handlungsleitend:

Der sich aktiv zur Mitgliedschaft in der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland bekennende Landkreis Anhalt-Bitterfeld ist

  • attraktiver Wirtschafts- und Arbeitsstandort,

  • mit einer stabilen Einwohnerzahl,

  • der zukunftsorientierte und nachhaltige Bildungsmöglichkeiten für alle Generationen,

  • ein ansprechendes und soziales Lebensumfeld, erlebbare Freizeit- und Tourismusmöglichkeiten, eine ökologisch und landschaftlich wertvolle Umwelt sowie

  • eine sehr gute Infra- sowie Mobilitätsstruktur bietet.

Das bisherige Marketingkonzept 2025 können Sie sich zudem hier als pdf-Datei herunterladen. Zusätzlich wurde jeweils zum Ende einer Legislaturperiode des Kreistages Anhalt-Bitterfeld eine Zwischenbilanz zum Zielerreichungsgrad erstellt. Die Zwischenbilanzen 2014 und 2018 stehen ebenfalls zum Download als pdf-Datei bereit.