Gesundheitsamt

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld ist kommunaler Träger des Gesundheitsamtes als untere Gesundheitsbehörde, der human- und sozialmedizinische sowie umweltmedizinische Tätigkeiten für die Bevölkerung des Landkreises ausübt.

Alle Beratungen sind kostenfrei.

Gebührenpflicht besteht nach der Allgemeinen Gebührenordnung des Landes Sachsen-Anhalt, der Gebührenordnung für Ärzte sowie der Verwaltungskostensatzung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld bei der Ausstellung von Gesundheitszeugnissen, Gutachten und Bescheinigungen sowie Überwachungsaufgaben und Hygienekontrollen.

Hausanschrift:  

Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Gesundheitsamt
Am Flugplatz 1
06366 Köthen (Anhalt)

Amtsarzt:  

Herr Dr. med. N. Preden  
Tel.: 03496 60-1750
Fax:  03496 60-1752

Auskunft und Anmeldung:     

Tel.: 03496 60-1751
Fax:  03496 60-1752

E-Mail: gesundheitsamt@anhalt-bitterfeld.de

Stellv. Amtsleiterin: 

Frau Dipl.-Stom. S. Viehl   Tel.: 03496 60-1764


Amtsärztlicher Dienst:

  • amtsärztliche und vertrauensärztliche Gutachten/Gesundheitszeugnisse
  • Untersuchungen zur Diensttauglichkeit
  • Untersuchungen nach dem Beamtenrecht  

Tel.: 03496 60-1761
Tel.: 03496 60-1769

  • Beratung zu Tuberkulose
  • AIDS-Beratung     

Tel.: 03496 60-1743

  • Behindertenberatung     

Tel.: 03496 60-1769
Tel.: 03493 341-824


Medizinalaufsicht

  • Beratung bei der Antragstellung für die Erteilung einer Heilpraktiker-Erlaubnis
  • Beratung bei der Anmeldung von Berufsangehörigen des Gesundheitswesens      

Tel.: 03496 60-1753

Hygiene/Umweltmedizin

  • Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung auf den Menschen übertragbarer Krankheiten
  • Belehrungen/Bescheinigungen nach dem InfektionsschutzGesetz (Umgang mit Lebensmitteln)    

Tel.: 03496 60 1754, -1741

  • Beratung zum Schutz vor Gesundheitsgefahren durch Chemikalien sowie andere Stoffe, Lärm, Strahlen und
    weitere schädigende Einflüsse aus der Umwelt
  • Gefahrenabwehr bei tierischen Gesundheitsschädlingen
  • Hygieneüberwachung aller Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie der Körper- und Schönheitspflege
  • Trink- und Badewasserhygiene
  • Überwachung des Verkehrs mit Arzneimitteln, Biozidprodukten, Giften und anderen gefährlichen Stoffen im
    Einzelhandel außerhalb von Apotheken   

Tel.: 03496 60-1748, -1749, -1756, -1766 
         03923 702-516  


Kinder- und Jugendärztlicher Dienst

  • Amtsärztliche Einschulungsuntersuchungen
  • regelmäßige amtsärztliche Untersuchungen während der  Schulzeit (3. und 6. Klassen)
  • gesundheitliche Frühförderung für behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche
  • Tauglichkeitsuntersuchungen (z.B. Schulsport, Praktika)
  • Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Impfberatung

Tel.: 03496 60-1760
         03493 341-832
         03923 702-508        

Jugendzahnärztlicher Dienst

  • Zahnärztliche Untersuchungen, insbesondere regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen in Schulen und Kindereinrichtungen
  • Beratungen zur Zahngesundheit für Eltern, Lehrer und Erzieher
  • Jugendzahnärztliche Gruppenprophylaxe und Intensivprophylaxe zur Mundhygiene und gesunden Ernährung   

Tel.: 03496 60-1764

Sozialpsychiatrischer Dienst

  • Hilfe und Beratung für psychisch Kranke, seelisch und geistig Behinderte Menschen sowie Suchtkranke und deren Angehörige 
  • Hilfe in Krisen- und Konfliktsituationen
  • Begleitung von Gruppen mit psychischen Erkrankungen und Suchtkrankheiten      

Tel.: 03496 60-1757, -1758
         03493 341-840, -842, -843, -844
         03923 70-2600

Zurück | drucken