Sprungmenü Springe zu den Hinweisen zur Barrierearmut Springe zur Leichten Sprache Springe zum Suchfeld Springe zum Hauptinhalt Springe zu den Kontaktinformationen

Impfen in den Impfzentren Wolfen und Köthen

Ab sofort können impfberechtigte Einwohner des Landkreises Anhalt-Bitterfeld unter der Internetadresse www.impfterminservice.de Impftermine für die Impfzentrum in Wolfen und Köthen buchen.

Es wird darauf hingewiesen, dass eine Impfung nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.

Impfberechtigt gemäß Coronavirus-Impfverordnung sind derzeit alle Personen der höchsten und hohen Priorität. Das sind zum Beispiel alle Personen, die das 70. Lebensjahr vollendet haben. Bei Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca sind auch Personen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, impfberechtigt.

Die Impfberechtigung wird im Impfzentrum einer nochmaligen Prüfung unterzogen.

Eine Terminanmeldung ist auch unter der Rufnummer 116117 möglich.

Wichtige Hinweise:

Zum Impftermin in den Impfzentren sind bitte Personalausweis, Chipkarte der Krankenversicherung und wenn möglich der Impfausweis mitzubringen.
Impfberechtigte Beschäftigte  aus Pflegeeinrichtungen/medizinischen Einrichtungen müssen zudem eine entsprechende Bescheinigung des Arbeitgebers vorlegen!

Es können nur Personen geimpft werden, die einen festen Termin haben!

Terminbuchungen können ausschließlich online unter  www.impfterminservice.de oder unter der Rufnummer 116117 vorgenommen werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Impfzentren können keine Termine vor Ort vergeben! Personen, die online oder über die Rufnummer 116117 einen Termin gebucht haben, derzeit aber nicht impfberechtigt sind, können nicht geimpft werden.