Sprungmenü Springe zu den Hinweisen zur Barrierearmut Springe zur Leichten Sprache Springe zum Suchfeld Springe zum Hauptinhalt Springe zu den Kontaktinformationen

Arbeitsmarktstrategie

Eine regionalisierung der Förderung zur Vermeidung beruflicher und sozialer Ausgrenzung sowie zur individuellen und beruflichen und sozialen Eingliederung -  Das ist die zentrale Aufgabe der Regionalen Koordination.

Im Rahmen der Regionalisierung der Arbeitsmarktpolitik im Landkreis wird die Umsetzung der Förderrichtlinie "Zielgruppen- und Beschäftigungsförderung" sowie der Kooperationsvereinbarung zur Umsetzung der regionalisierten Arbeitsmarktprogramme durch einen Regionalen Arbeitsmarktkoordinator betreut.

Projektzeitraum: 01.09.2015 bis 28.02.2021