Sprungmenü Springe zu den Hinweisen zur Barrierearmut Springe zur Leichten Sprache Springe zum Suchfeld Springe zum Hauptinhalt Springe zu den Kontaktinformationen

Bereich Altkreis Bitterfeld

Straßenvollsperrung in Thalheim bis 30. Juni 2023

Thalheim, Ernst-Thälmann-Platz, zwischen Rudolf-Breitscheid-Straße und Knoten Rödgener Straße / Zschepkauer Straße einschließlich Kreuzung bis 30.6.2023 wegen Kanal- und Straßenbau
Umleitung: über Rödgen - K 2058 - zur B 183 - Sandersdorfer Straße - nach Thalheim und gegenläufig

Bereich Altkreis Köthen (Anhalt)

Straßenvollsperrung Köthen L 73 verlängert bis 30. April 2026

Köthen, L 73, Leipziger Straße, Prosigker Brücke, verlängert bis 30.4.2026 wegen Ersatzneubau Brücke

Umleitung: innerorts ausgeschildert

Straßenvollsperrung zwischen Großbadegast und Kleinbadegast vom 5. bis 15. Dezember 2022

Außerhalb der Ortschaft, K 2508 zwischen Großbadegast und Kleinbadegast, vom 5.12. bis 15.12.2022 wegen Sanierung Straßendecke

Umleitung: B 183 – Abzweig Pfriemsdorf – Kleinbadegast und gegenläufig

Straßenvollsperrung zwischen Quellendorf und Kochstedt verlängert bis 31. Dezember 2022

Seit 7.6.2022 bis voraussichtlich 31.12.2022 ist die L 134 in Höhe des Brückenbauwerkes über den Schindergraben (zwischen Quellendorf und Kochstedt) wegen Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk voll gesperrt. Die Zufahrt nach Diesdorf ist aus Ri. Quellendorf kommend frei.

Die Umleitung führt ab Quellendorf – Libbesdorf – Rosefeld – Mosigkau nach Kochstedt sowie gegenläufig.

Bereich Altkreis Zerbst/Anhalt

Straßenvollsperrung in Steutz vom 7. bis 23. Dezember 2022

Steutz, B 187a, Akener Straße, vom 7.12. bis 23.12.2022 wegen Reparatur Regenwasserkanal
Innerörtliche Umleitung über Querstraße und Schulstraße mit Ampelregelung

Straßenvollsperrung in Zerbst vom 7. bis 23. Dezember 2022

Zerbst, Kreuzungsbereich Friedrich-Naumann-Straße / Ziegelstraße vom 7.12. bis 23.12.2022 wegen Erneuerung Schmutzwasserkanal und Trinkwasserleitung

Umleitung: innerorts über B 184 Roßlauer Straße – Dessauer Straße – Friedrich-Naumann-Straße und gegenläufig