Sprungmenü Springe zu den Hinweisen zur Barrierearmut Springe zur Leichten Sprache Springe zum Suchfeld Springe zum Hauptinhalt Springe zu den Kontaktinformationen

Bundestagswahl 2021

Informationen des Kreiswahlleiters
 

Allgemeines

Die Wahl des 20. Deutschen Bundestages findet auf Anordnung des Bundespräsidenten vom 8. Dezember 2020 (BGBl. I S. 2769) am  Sonntag, den 26. September 2021 statt.

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld ist verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung der Bundestagswahl im Wahlkreis 71 Anhalt, welcher auch Gebietsteile des Salzlandkreises beinhaltet.

Zum Wahlkreis 71 gehören die Gemeinden des Landkreises Anhalt-Bitterfeld und vom Salzlandkreis die Gemeinden Bernburg (Saale), Hecklingen, Könnern, Nienburg (Saale), Staßfurt, von der Verbandsgemeinde Egelner Mulde die Gemeinden Börde-Hakel, Bördeaue, Borne, Egeln, Wolmirsleben und von der Verbandsgemeinde Saale-Wipper die Gemeinden Alsleben (Saale), Giersleben, Güsten, Ilberstedt, Plötzkau

Der Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt hat Herrn Bernhard Böddeker (Dezernent beim Landkreis Anhalt-Bitterfeld) zum Kreiswahlleiter und Herrn René Rosenfeldt (Amtsleiter beim Landkreis Anhalt-Bitterfeld) zum stellv. Kreiswahlleiter berufen.

 

Ansprechpartner im Kreiswahlbüro:

Andrea Pohl, Telefon: (03496) 601538, E-Mail: Amt15@landkreis.digital

Birgit Rauchfuß, Telefon: (03496) 601532, E-Mail: Amt15@landkreis.digital

Anschrift des Kreiswahlleiter/Kreiswahlbüros:

Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Am Flugplatz 1, 06366 Köthen (Anhalt)

Telefax-Nr.: (03496) 601502            

Allgemeine E-Mail Adresse: Amt15@landkreis.digital

 

 

Weitere allgemeine Informationen zur Bundestagswahl 2021 finden Sie auf den Internetseiten des Bundeswahlleiters und der Landeswahlleiterin des Landes Sachsen-Anhalt über nachfolgende Links:

https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2021.html

http://www.wahlen.sachsen-anhalt.de/aktuelles/die-landeswahlleiterin-informiert/bundestagswahl/

 

Veröffentlichungen

 

 

Vordrucke/Formulare