Sprungmenü Springe zu den Hinweisen zur Barrierearmut Springe zur Leichten Sprache Springe zum Suchfeld Springe zum Hauptinhalt Springe zu den Kontaktinformationen
Bitte wählen Sie einen Wohnort aus...

Fremdenverkehr

Leistungsbeschreibung

 

 

Ob Straße der Romanik, Blaues Band, Gartenträume, UNESCO-Welterbestätten oder neuerdings Himmelswege (die bei Nebra gefundene "Himmelsscheibe") - auf lohnende Ziele und spannende Themen konzentriert sich der Fremdenverkehr in Sachsen-Anhalt.

Sachsen-Anhalt ist die Heimat Martin Luthers und das Land prächtiger Fachwerkstädte, romanischer Burgen, Kirchen, Schlösser und Klöster, welche die wichtige Rolle der Region im Mittelalter bezeugen. Daneben finden sich überall reizvolle kleine, eng bebaute Dörfer mit typischer, zur Straße hin geschlossener Fachwerkarchitektur und Dorfkirchen, die in eine naturbelassene, vielfältige Landschaft eingebettet sind, die von Flachland über Heide und Mittelgebirge bis zu Weinbaugebieten reicht.

Sachsen-Anhalt ist das Bundesland mit der höchsten Dichte an UNESCO-Welterbestätten in Deutschland: Das Bauhaus in Dessau, die Lutherstädte Wittenberg und Eisleben, der Schlosspark von Wörlitz und die Altstadt von Quedlinburg.
Ausführliche Informationen über Tourismus und Freizeitmöglichkeiten in Sachsen-Anhalt finden sie hier.

 

 

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt

Öffnungszeiten

Montag: 9.00-12.00 Uhr
Dienstag: 9.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 9.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr
Freitag: 9.00-12.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung

Adressen
Besucheradresse
Ziegelstraße 10
06749Bitterfeld-Wolfen (Bitterfeld)
Anschrift
Postanschrift A 80 Amt für Wirtschaftsentwicklung, Marketing und ÖPNV
Am Flugplatz 1
06366Köthen (Anhalt)
Postanschrift
Kontakt
Telefon:
03493 341 801
Fax:
03493 341 802
Angaben zur Barrierefreiheit
Rollstuhlgerecht
nein
Aufzug vorhanden
nein